Simple and classy- Business Casual.

jenny.png

Business Casual.

Oft wird dies als Dresscode gefordert. Auf Feiern, beim Geschäftsessen, irgendwann wird man damit konfrontiert. Die Frage die bei den meisten aufkommt – was zieht man an um nicht zu schick, aber gleichzeitig auch nicht zu alltäglich auszusehen? Denn am Ende will man sich ja wohlfühlen in dem was man trägt und nicht unangenehm auffallen. Zumindest denkt man sich das.

Was ich persönlich liebend gerne anziehe wenn Business Casual vorgegeben ist sind leichte Blusen. Je nach Jahreszeit langärmlig oder kurzärmlig. Zum kurzärmligen könntet ihr einen Blazer oder Cardigan drüber ziehen für die kälteren Abende. Chino Hosen in den Farben blau, oder beige eignen sich ebenfalls. Ganz wichtig ist, dass ihr euch darin wohl fühlt. Dementsprechend strahlt ihr es auch aus, wirkt selbstbewusster bzw werdet so wahr genommen.

Ich zeige euch mal ein Outfit, welches bei Business Casual immer passen würde.

Auf den Bildern trage ich eine Chiffon Bluse von Zara. So eine ist eigentlich immer in ihrem Sortiment zu finden. Andernfalls könnt ihr auch bei H&M oder Mango danach suchen. Die Statement Kette ist ebenfalls von Zara. Wenn sie euch zu auffällig ist reicht auch dezenter Schmuck.  Meine Hose habe ich von Mango. Ich persönlich habe immer ein Problem Hosen zu finden die gut passen. Meistens fallen sie mir zu groß aus. Bei Mango oder Zara finde ich immer die perfekt Chino oder Anzughose. Auf dem Bild trage ich Schuhe von Dune. Alternative eignen sich auch schickere Ballerinas. Je nachdem in welchen Schuhen ihr euch wohler fühltIMG_0844logo

Das Styling würde ich nach Tageszeit variieren. Tagsüber kann das Make Up dezent sein. Leicht die Augen betonen, leichtes Rouge und Lippenstift um eine gewisse frische ins Gesicht zu zaubern. Haare können tagsüber oder abends offen oder geschlossen sein. Ein einfacher Pferdeschwanz würde auch sehr gut passen. Abends dürft ihr gerne zu mehr als nur Mascara greifen, aber auch hier gilt, weniger ist mehr. Aber bedenkt, dass das Licht abends bzw künstliches Licht anders ist als natürliches Licht zumal in Restaurants oder Bars das Licht meistens dunkler ist.

Haltet euren Look simple und klassisch, fühlt euch wohl und habt Spaß.

Foto: Tina Rösler Photography

H&M: Beauty in You Hair and Make Up

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s