Styling für jedermann und Retro Schuhe

IMG_4117d

Top Mango, Hose H&M und Schuhe von meiner Mama aus den 90´ern.

Auf was achte ich bei den Outfits die ich selber zusammenstelle und hier hochlode? Sie sollten möglichst einfach und mit wenig Geld nachgestellt werden können. Egal ob für den Alltag, Freizeit oder wenn ihr Shootings selber plant. Nehmt euch Zeit, guckt euch um. Was gibt es gerade in den Läden, vielleicht auch als Sale?

Die Hose von H&M hat mir sehr gut gefallen. Sie ist wie eine Art Shorts, dir aber mit transparentem Stoff verlängert wurde. An den Seiten verläuft eine Art Spitze.

Die Schuhe sind von meiner Mama.  Sie sehen so aus wie die Schuhe die man jetzt in vielen Schuhläden sieht, oder auf der Straße. Sie sind ziemlich hoch, haben Plateau und einen sehr breiten Absatz. Aber nicht zu globig.

schu

(aktuell bei Zara)

Die Mode kommt wohl alle 20 Jahre wieder. Bauchfrei, globige Schuhe, …Schlaghosen? Kennen wir bereits, die 20+ sind.

Wir dürfen gespannt sein. Und alle die die Trends bereits miterlebt hatten, ich hoffe ihr habt noch nicht alles weggeschmissen.

Dann heißt es alte Sachen auspacken und voll im Trend sein. Yay!

 

 

IMG_4355-Bearbeitet

10427287_752356684787632_8426258212841114345_n

Danke Tabita Cargnel für die tollen Fotos.

Advertisements

Innamorata – Die Geliebte.

 Innamorata.

Die Geliebte. So heißt das Parfüm von Blumarine.

HBZ-Glam-and-sexy-Bluemarine-4859-lgn

Es ist golden. Schick. Elegant. Für die Geliebte das Beste eben. Das Design ist edel. Einfach, aber detailverliebt. Auf dem Deckel und am Rand findet man einen Spitzenmuster. Mit was verbindet man Spitze? Verführung? Weil auf fast jeder Unterwäsche Spitze zu finden ist? Nicht zu vergessen, dass Spitze oder auch Lace im Moment sehr gefragt ist. Spitzenkleid, Spitzenoberteil, Spitze, Lace, Lace, Spitze… überall in den Geschäften.

Das Parfüm ist der ständige Begleiter einer jeden Frau. Es gibt eine große Vielfalt an verschiedensten Duftnoten. Wieso dann Innamorata?

Aus Moschus, Kaschmir und Benzoin. Blüten von Ylang Ylang, Frangipaniblüte, Grapefruit und Mangnolien. Zudem Bergamotte, Mandarine und Passionsfrucht, entsteht einäußerst weiblicher Duft. Nicht zu schwer. Fast Lieblich. Nicht kindlich süß. Frau.

Einmal am Nacken, einmal auf den Handgelenken. Es reicht vollkommen. Es riecht nicht zu stark. Dezent. Der Duft bleibt für Stunden.

jennifer-2jennifer

Das Spitzenkleid hat Songül Toprak genäht. Die Mutter meiner besten Freundin Meltem Toprak. Beide sind wundervolle Frauen. Ich durfte das Kleid für dieses Foto tragen. Gestylt wurde ich von ihr. Meltem hat diese Serie für ihren Blog geschossen. Es war mir einmal wieder ein große Ehre Teil deines Blogs zu sein.

Danke dir.

 

 

 

 

Vintagelädchen.

Vintage. Second Hand.

Es gibt viele kleine Lädchen davon. In manchen sind wahre Schätze zu finden. Man muss nur richtig Suchen.

Darf ich vorstellen, mein Fund.

Schmuck von Jadore, Kleid von Dior und Schuhe von Jimmy Choo. Oben drauf den Chihuahua von der Ladenbesitzerin.  Wer jetzt erwartet das er das Schnäppchen seines Lebens gemacht hat, liegt leider falsch. Man zahlt immer noch sehr viel für die Sachen.

Ich mochte das Kleid sehr. Die Spitze war sehr schön. Vielleicht erinnert es manche an eine Gardine aus Omas Zeiten. Mich hat der Schnitt sehr an das traditionelle Kleid aus China erinnert. Der Schlitz, der Kragen.

150470_404392583014390_570736480_na 1075623_404393749680940_829560491_n 1012217_404392109681104_1197330031_n

Was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat ist ein weißes Top aus Seide. Ideal für den Sommer. Es hat einen leichten Rückenausschnitt.  Dazu passte eine rosa pastellfarbene Shorts aus Italien.

1004616_404396926347289_1741907276_n

Und den Hund hätte ich auch am liebsten mitgenommen, aber ich glaube, ich ahne, er war sehr froh das ich dann gegangen bin.

Unbenannta

Springtime.

Springtime.

3web

Wer kennt es nicht, die Freude auf den Frühling. Die ersten Sonnenstrahlen. Sie müssen nicht einmal warm sein. Allein der Gedanke, dass sie die Haut berühren zaubert einem ein lächeln ins Gesicht. Die ersten Blüten kommen. Es wird erst vereinzelt grün, dann noch grüner und dann bunt. Nach einem kalten, grauen Winter ähneln die ersten Frühlingstage einem Gemälde.

Ich weiß, für Allergiker kann es die schlimmste Jahreszeit sein. Ich habe selber eine Pollenallergie, dennoch liebe ich den Frühling. Auch wenn ich ihn manchmal verfluchen kann, wenn mir die Taschentücher ausgehen. Aber wie es in der Liebe so ist, kann man auch nicht ohne den anderen. Vielleicht ein klein wenig weit hergeholt, aber ja ich vergleiche den Konflikt zwischen Allergie und  Frühling mit den natürlichen Problemen einer gesunden Beziehung.

Mit Nicole Yvette habe ich dieses mal geshootet. Wir waren im Palmengarten in Frankfurt. Kleine Bemerkung am Rande: Botanische Gärten und Anlagen sind super zum Shooten!

2web

Auf dem ersten Bild trage ich ein schwarzes Spitzenoberteil mit langen Ärmeln und einem Kragen. Er wurde von Sengül Toprak genäht.

Auf dem zweiten Bild trage ich ein langes Maxikleid von Vero Moda. Dazu einen dünnen ,geflochtenen Ledergürtel den man u.a. günstig bei H&M kaufen kann.

Die Haare dazu leicht gewellt. Nichts pompös aufwendiges. Mehr lockere Wellen in den Spitzen.